Formelwelten @ Interaktion und Raum

---

Differential-Equations--This-shows-some-solutions-of-a-first-order-ordinary-differential-equation-with-its-corresponding-vector-field

Die Formel. Kaum etwas steht so sehr wie sie gleicherzeitig für Erkenntnis und Geheimnis, für Klarheit und Unklarheit oder für Einfachheit und Komplexität. Stephen Hawking schreibt dazu in der „Kurzen Geschichte der Zeit“: „Man hat mir gesagt, dass jede Gleichung in dem Buch die Verkaufszahlen halbiert.“ und trotzdem konnte er auf E=mc^2 nicht verzichten.

Wir wollen uns diesem besonderen wie grundsätzlichen Thema auf ungewöhnliche Art und Weise nähern. Einzeln oder in Kleingruppen suchen wir uns eine Formel ( von Pythagoras bis Schrödinger-Gleichung ), verstehen sie und ihr Umfeld ( Was sagt sie aus? Wie und wo wird sie benutzt? In welchem Kontext ist sie entstanden? ) und setzen uns so mit ihr auseinander. Die Auseinandersetzung kann dabei verschiedener Natur sein, von künstlerisch-gestalterisch über didaktisch bis wissenschaftlich. Sie soll aber ein Computerprogramm beinhalten, sei es zB als interaktives Medium, physische Installation oder generativ gestaltetem Gegenstand.

Man muss nicht überdurchschnittlich in Mathematik sein um diesen Kurs zu wählen. Was zählt ist die Entschlossenheit sich auf eine eigene Art und Weise mit einer Formel auseinanderzusetzen zu wollen.

Das erste Treffen findet am 2019-10-23 10:00 statt.

Dennis Paul + Udo Frese

infrastructure